Kooperation

Havana Club und Skepta machten gemeinsame Sache. Inspiriert von den kubanischen Wurzeln der Marke und dem nigerianischen Erbe Skeptas entwickelten sie eine limitierte Edition der ikonischen Havana Club 7 Flasche. Entworfen für ihre geteilte weltweite Community von kreativen Machern.

SKEPTA

SKEPTA

Was Havana Club, Skepta und ihre Freunde miteinander verbindet, sind ihre gemeinsamen Werte und Einstellungen. In einer Zeit der globalen Unsicherheit und Rastlosigkeit trifft dies heute mehr denn je zu, da Gemeinschaften – sowohl lokale als auch globale – sich zusammenfinden, um gemeinsame Ideen, Visionen und Entdeckungen aus der Ferne auszutauschen.

Ziehen & Wischen

INSPIRATION

Was Havana Club, Skepta und ihre Freunde miteinander verbindet, sind ihre gemeinsamen Werte und Einstellungen. In einer Zeit der globalen Unsicherheit und Rastlosigkeit trifft dies heute mehr denn je zu, da Gemeinschaften – sowohl lokale als auch globale – sich zusammenfinden, um gemeinsame Ideen, Visionen und Entdeckungen aus der Ferne auszutauschen.

Skepta stützte sich auf diesen Entdecker- und Gemeinschaftsgeist, als er im Jahr 2019 Kuba besuchte. In Havanna traf Skepta, internationale Grime-Ikone und nigerianischer Yoruba-Anführer, auf tiefgreifende Verbindungen zwischen der Kultur der Yoruba und der afrokubanischen Wesensart. Das Erbe der Yoruba mit seinen Verbindungen zum westafrikanischen Volk durchdringt die kubanischen Traditionen und offenbart sich in der freudvollen Energie und Anpackermentalität Kubas, die Menschen zusammenbringt. Es ist ein schöpferischer Wesenskern, dessen Niederschlag Skepta auch in seiner eigenen Londoner Community erkennen kann.

All dies brachte Skepta auf das kubanische Konzept des „ACHÉ“, worunter der schöpferische, universelle Geist zu verstehen ist, der uns alle verbindet. Genau diesen „ACHÉ“ ließ Skepta in seine Zusammenarbeit mit Havana Club 7 einfließen – mit einem Flaschendesign, das seine Vision von einer weltweiten Gemeinschaft symbolisiert, die auf Kreativität, Liebe und kulturellen Verbindungen beruht.

Das neue Design zeigt traditionelle nigerianische Kultursymbole, wie etwa Ewe-Oshun-Blätter, die in Yoruba-Ritualen verwendet werden, Kaurimuscheln, wie sie in den heiligen Eleggua-Statuen zu finden sind, sowie Guiro-Textilien und Conga-Trommeln. Die Flasche ist einer weltweiten Gemeinschaft von kreativen Denkern und Machern gewidmet – jenen Menschen, auf die wir rund um den Globus unsere Gläser erheben.

Weitere Infos zur Kooperation findest du auf Hypebeast.

ANDERE PROJEKTE

Be the first to know

Let's Stay in Touch

Jetzt für den Newsletter registrieren.

Zum Newsletter anmelden